Erfolgreicher Kick-Off von #WasMitBildung

München, Donnerstag 18.03.2019. Von Mitarbeitern bei großen Bildungs-Anbietern, Freelancern, wissenschaftlichen Mitarbeitern, Personen aus der (Bildungs-)Forschung bis hin zu Angestellten von Behörden – aus ganz unterschiedlichen Bereichen kamen die Teilnehmer zum Kick-Off von #WasMitBildung ins Münchner Werksviertel in das Café Guatemuc (ECKhaus | Atelierstraße 1, 81671 München). Pädagogen freie Trainer, ITler. Interessante Leute aus spannenden Arbeitsfeldern nutzten den Abend zum Netzwerken. In offener Stammtischatmosphäre entstanden bald die ersten Gespräche.

Dekoration im Guatemuc
(Bild: Sandra N.)

Nach anfänglichem „fachlichen Beschnuppern“ („…und was machst du so?“) wurden inhaltliche Themen diskutiert, wie z. B. die Halbwertszeit von portionierten Learningnuggets, Erstellung von E-learning Inhalten oder warum verschiedene Lernphilosophien gleichberechtigt sein können und nicht als gegensätzlich betrachtet werden sollten.

Jede/r hatte die Möglichkeit, eigene Positionen oder Fragestellungen mit einzubringen und über das zu sprechen, was ihn oder sie gerade beschäftigt. Und diese Chance wurde mehr als genutzt!

Wie geht es weiter?

Digital: Die Konkretisierung der Themen geht weiter. Wir haben ein gemeinsames Padlet eingerichtet, auf dem die beiden Bereiche „ich biete“ und „ich suche“ zur Verfügung stehen. Alle sind herzlich eingeladen, ihre Ideen, Wünsche, Anregungen dort festzuhalten. Zu finden ist es unter folgendem Link (Passwort: „Bildung“). Wir sind schon sehr gespannt auf die Beiträge!

Analog: Da das Format gut ankam, wollen wir es nochmal nutzen. Auch, da wir bei so vielen interessanten Gesprächen, kaum die Wünsche aufnehmen konnten. Wir treffen uns deshalb noch ein paar Mal in diesem “Stammtisch”- Setting, um uns besser kennen zu lernen und daraufhin die Themen zu identifizieren, die uns bewegen. Möglich wären später beispielweise (Kurz-)Vorträge, Best-Practice Sharing, Diskussionsrunden, etc. Wir werden sehen! Das nächste Meetup steht unter den Veranstaltungen.

Ein erstes Fazit?

Inhaltlich haben wir nicht zu stark durchgeplant. Nach einer kurzen Begrüßung mit offiziellem Startschuss war es uns ein Anliegen, die Dynamik selbst entstehen zu lassen. Damit sind wir sehr zufrieden. Angekündigt haben wir das Meetup von 18.30 bis 19.30 Uhr. Die letzten verabschiedeten sich gegen 23.00 Uhr!

Aus unserer Sicht ein voller Erfolg, denn es gab bereits eine Menge Themen zu diskutieren. Künftig wird unsere Zeitplanung vermutlich von vornherein länger. In diesem Sinne: stay tuned! Das nächste Meetup kommt bald 😉

Wir von #WasMitBildung bedanken uns bei allen, die dabei waren!

One Reply to “Erfolgreicher Kick-Off von #WasMitBildung”

  1. Ja, es war eine schöne, kleine Veranstaltung, die Lust auf mehr macht. Ich bin auch beim nächsten mal dabei.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.